ANTHEMIS tinctoria

Zoom

ANTHEMIS tinctoria

Färberkamille, Färber-Hundskamille
(COTA)
Select Artikel-Nr. AA522

Auch erhältlich als:

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Asteraceae
Herkunft: Europa, Kaukasus, Iran: Felssteppen, Trockenrasen, Ruderalflächen.
Besondere Merkmale: ANTHEMIS tinctoria hat einen aromatischen Blatt- und Blütenduft. Eine anspruchslose Staude für Beet oder naturnahe Pflanzungen. Ein Rückschnitt nach der Blüte erhöht die Lebensdauer. Für Blackbox Gardening geeignet.
Historie: Die Blüten wurden als Färbemittel verwendet. Die Farbe der Blüten findet sich auch in traditionellen Namen wieder, z.B. Gilbblume, Goldblume und gelbe Kamille. Die Bezeichnung Johannisblume bezieht sich auf die Blühtezeit um den Johannistag (24. Juni).
 
Hauptblütenfarbe: (gelb / gold)
Blütenfarbe: Goldgelb
Blütezeit: Juli - September
 
Winterhärtezonen: Z3 - Z7
Belaubung: Feingliedrig, fiederteilig, gesägt, weich, Unterseite seidig graugrün
Wuchshöhe mit Blüten: 50 cm
Pflanzenabstand: 40 cm
Bodenansprüche: trocken / gut durchlässig / mager, nährstoffarm
Standort:
Eigenschaft: Teekraut / Küchenkraut
Verwendung: Bienenfutterpflanze / zum Schnitt geeignet
Tausendkorngewicht: 0,44444 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
2250
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
1 Gramm
Plattengröße(n): 72
Keimanleitung:

(15) Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.

Rückschnitt beim Topfen: Einmaliger Rückschnitt, um die Pflanze kompakter zu halten.
Topfgröße(n): 1 Jungpflanze für 8/9 cm Container
Dünger: Wenig (100-150 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten