DIPSACUS sativus

Artikel 1308 Von 3844
Zoom

DIPSACUS sativus

Weberkarde
(fullonum var. sativus)
Select Artikel-Nr. DA410

Auch erhältlich als:

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Zweijährig
Familie: Dipsacaceae
Herkunft: Westliches Mittelmeer. Kulturpflanze.
Besondere Merkmale: Für Trockenbinderei. DIPSACUS sativus ist ähnlich DIPSACUS sylvestris (syn. D. fullonum), aber weitaus seltener. Die zweijährige Pflanze bildet zunächst eine große grundständige Blattrosette, im zweiten Jahr folgt der Haupttrieb mit Blüten.
Historie: Die Weberkarde wurde zur Bearbeitung von Stoffen benutzt.
 
Hauptblütenfarbe: (violett / lila)
Blütenfarbe: Weiß bis lila
Blütezeit: Juli - August
 
Winterhärtezonen: Z4 - Z8
Belaubung: Ungeteilt, lanzettlich, starr, kräftig grün
Wuchshöhe mit Blüten: 200 cm
Pflanzenabstand: 30 cm
Bodenansprüche: feucht / frisch / humusreich, nährstoffreich
Standort:
Eigenschaft: Medizinal-Pflanze / Nutzpflanze
Verwendung: Bienenfutterpflanze / zum Schnitt geeignet
Tausendkorngewicht: 4 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
250
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
10 Gramm
Plattengröße(n): Aussaatschalen / 72
Keimanleitung:

(15) Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.

Bester Aussaattermin
(nördl. Hemisphäre, Freiland):
Vorfrühling - Frühherbst
Topfgröße(n): 1-2 Jungpflanzen für 11/12 cm Container
Dünger: Hoch (200-250 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten