PRIMULA cockburniana

Artikel 608 Von 3851
Zoom

PRIMULA cockburniana

Primel
Select Artikel-Nr. PA777

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Zweijährig
Familie: Primulaceae
Herkunft: Szechuan
Auszeichnung: Ausgezeichnet mit dem Award of Garden Merit (A.G.M.) der Royal Horticultural Society.
Besondere Merkmale: Die meist zweijährige PRIMULA cockburniana ist zierlicher und niedriger als die übrigen Etagenprimeln. Die leuchtend orange Farbe der Blüten forden einen besonderen Platz im Garten, der aber nicht sumpfig sein darf. Verwandt mit PRIMULA chungensis.
Historie: PRIMULA cockburniana wurde 1890 in den Bergen von Szechuan endeckt. Seit 1905 befindet sich diese Etagenprimel in Kultur.
 
Hauptblütenfarbe: (orange)
Blütenfarbe: Feurig kupferorange
Blütezeit: Mai - Juni
 
Winterhärtezonen: Z5 - Z8
Habitus/Wuchs: straff aufrecht / horstbildend
Wuchshöhe mit Blüten: 40 cm
Bodenansprüche: gut durchlässig / frisch / humusreich, nährstoffreich / lehmig / kühl
Standort:
Tausendkorngewicht: 0,08696 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
11500
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
1 Gramm
Keimanleitung:

(9) Keimt je nach Art und Herkunft schnell. Wenn jedoch nach 3–4 Wochen die Keimung nicht erfolgt, muß diese Herkunft einer Kühlperiode von 2–4 Wochen ausgesetzt werden. Für die im Himalaya beheimateten Meconopsis ist die Kühlperiode unerläßlich. Sie müssen auch nach erfolgter Keimung noch einige Wochen kühl, unter ca. +12°C, gehalten werden.

Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten