CALLA palustris

Artikel 685 Von 3785
Zoom

CALLA palustris

Sumpfcalla, Drachenwurz, Schlangenwurz, Sumpfkalla
Select Artikel-Nr. CA036

Mengenbeschränkung

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Araceae
Besondere Merkmale: Weiße Spatha, roter Fruchtkolben. Blume des Jahres 1988 in Deutschland.
 
Hauptblütenfarbe: (weiß / creme)
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: Mai - Juli
 
Winterhärtezonen: Z4 - Z9
Habitus/Wuchs: ausläuferbildend
Wuchshöhe mit Blüten: 25 cm
Bodenansprüche: sumpfig
Standort:
Eigenschaft: Fruchtschmuck / Giftpflanze
Verwendung: Wasser- oder Sumpfpflanze
Tausendkorngewicht: 2,94118 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
340
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
10 Gramm
Keimanleitung:

(18) Aussaattechnik wie 17.). Die Saatschalen aber nur ca. 2–4 Wochen warm stehen lassen, danach ca. 4–6 Wochen kalt stellen um 0°C herum. Das Wasser darf ruhig gefrieren. Anschließend die Temperatur nur sehr langsam ansteigen lassen.

(17) Wasserpflanzen in wasserdichten Plastikschalen o. ä. in einer nahrhaften Schlammerde aussäen. Das Wasser darf bis zu 1 cm über der Aussaaterde stehen. Bei guter Wärme (ca. +22°C) aufstellen.

Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten