STIPA extremiorientalis

Artikel 196 Von 214
Zoom

STIPA extremiorientalis

Fernöstliches Federgras
(ACHNATHERUM pekinense)
Select Artikel-Nr. ZA398

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Poaceae
Herkunft: Ostsibirien, Nordchina, Japan, Sachalin: offene Wälder, zwischen Sträuchern, Straßenränder.
Besondere Merkmale: STIPA extremiorientalis mit hängenden, losen blühenden Rispen, gelblich-grün oder violette Ährchen.
Historie: Erscheinungsbild ähnlich und daher oft verwechselt mit ACHNATHERUM sibiricum.
 
Hauptblütenfarbe: (grün)
Blütezeit: Juli - August
 
Winterhärtezonen: Z5 - Z8
Belaubung: Blattspreiten lineal oder breit lineal
Habitus/Wuchs: horstig
Wuchshöhe mit Blüten: 120 cm
Pflanzenabstand: 40 cm
Verwendung: zum Schnitt geeignet
Tausendkorngewicht: 4,16667 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
240
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
10 Gramm
Aussaatmenge / Platten: 2 - 3 pro Zelle
Plattengröße(n): 128
Keimanleitung:

(16) Wie 15.), jedoch erfolgt hier die Keimung nicht so schnell und auch nicht immer so sehr gleichmäßig, aber doch meist problemlos.

(15) Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.

Topfgröße(n): 1 Jungpflanze für 8/9 cm Container
Dünger: Wenig (100-150 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten