THYMUS praecox

Artikel 3610 Von 3850
Zoom

THYMUS praecox

Frühblühender Thymian
Select Artikel-Nr. TA128

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Lamiaceae
Herkunft: Southern, Western and Central Europe: scree, rocky areas.
Besondere Merkmale: Kriechender, flache Polster- bis mattenbildender Thymian mit lila-rosa bis dunkelvioletten Blüten. Kräftige, violette Hochblätter. Kleine, leicht röhrenförmige, endständige Blüten. Ideal für Steingarten, Trockenmauern und Tröge. Aromatischer Duft. Leicht zu kultivieren. Attraktiv für Schmetterlinge und andere Bestäuber. Sicher gegen Verbiss von Rehen. Trockenheitsresistent. Für naturnahen Gartenbau geeignet. Für pflegeleichte Pflanzungen. Bevorzugt Kalk.
 
Hauptblütenfarbe: (rosa / lachs)
Blütenfarbe: Rosa
Blütezeit: Mai - September
 
Winterhärtezonen: Z4 - Z8
Belaubung: Ungeteilt, schmal eiförmig, bewimpert, aromatisch, dunkelgrün.
Habitus/Wuchs: ausläuferbildend / polsterbildend / mattenbildend / niedrig / immergrün
Wuchshöhe mit Blüten: 10 cm
Pflanzenabstand: 30 cm
Bodenansprüche: trocken / sandig / gut durchlässig
Standort:
Eigenschaft: Bodendecker
Verwendung: Bienenfutterpflanze / für Steingärten geeignet
Tausendkorngewicht: 0,13158 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
7600
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
1 Gramm
Keimanleitung:

(16) Wie 15.), jedoch erfolgt hier die Keimung nicht so schnell und auch nicht immer so sehr gleichmäßig, aber doch meist problemlos.

(15) Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.

Topfgröße(n): 1 Jungpflanze für 8/9 cm Container
Dünger: Wenig (100-150 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten