LUPINUS arboreus f. albiflorus

Artikel 3448 Von 3754
Zoom

LUPINUS arboreus f. albiflorus

Baumlupine
Select Artikel-Nr. LA407

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Papilionaceae
Herkunft: Nordamerika, Kalifornien: Sanddünen, Buschlandschaften.
Auszeichnung: Ausgezeichnet mit dem Award of Garden Merit (A.G.M.) der Royal Horticultural Society.
Besondere Merkmale: An guten Standorten ein stattlicher Solitär mit bis zu 200cm Höhe. Dichte, wechselständige Blütenstände. Duftend. Trockenheitsresistent.
 
Hauptblütenfarbe: (weiß / creme)
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: April - Juni
 
Winterhärtezonen: Z7 - Z10
Belaubung: Handförmig zusammengesetzt, 5-12teilig, grün bis silbergrün
Habitus/Wuchs: immergrün
Wuchshöhe mit Blüten: 200 cm
Bodenansprüche: gegen Kalk empfindlich / frisch
Standort:
Eigenschaft: Solitärpflanze
Tausendkorngewicht: 25 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
40
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
80 Gramm
Keimanleitung:

(7) Dieser Samen sollte so dick abgedeckt werden, wie der Durchmesser des Samenkorns ist. Bei Tagestemperaturen um +20°C stets für gleichmäßige Feuchtigkeit sorgen, für Cyclamen ist +18°C jedoch besser. Nach erfolgter Keimung hell und mäßig warm aufstellen.

(10) Diesen größeren, hartschaligen Samen hilft eine leichte, mechanische Beschädigung der Samenschale zum schnelleren Aufquellen. Eine Methode ist es, die Samen zwischen trockenem, scharfen Sand zu reiben oder mit Schmirgelpapier. Man kann ihn auch einige Stunden in „Weichmacher“ (Polyäthylenglycol 6000), wie er bei der Plastikherstellung verwendet wird, einweichen.

Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten