CENTAURIUM erythraea

Artikel 3546 Von 3851
Zoom

CENTAURIUM erythraea

Tausendgüldenkraut
(umbellatum)
Select Artikel-Nr. CO340

Auch erhältlich als:

Verfügbar

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Artikelausprägung: (Bio Saat DE-ÖKO-006)
Lebenszyklus: Zweijährig
Familie: Gentianaceae
Herkunft: West-, Mitteleuropa bis Westasien: Wiesen, buschige Hänge, Waldlichtungen.
Besondere Merkmale: Leuchtend rosa Blüten mit 5 Blütenblättern, dichte Trugdolden. Zarte gelbe Staubgefäße. Einjährige Kultur bei früher Aussaat möglich. Für naturnahe Pflanzungen.
Historie: Heilpflanze des Jahres 2004 in Deutschland. Traditionelle Pflanze der Volksmedizin. Bestandteil einiger Kräuterliköre.
 
Hauptblütenfarbe: (rosa / lachs)
Blütenfarbe: Rosa
Blütezeit: Juli - Oktober
 
Winterhärtezonen: Z5 - Z9
Belaubung: Untere Blätter in Rosetten, obere Blätter lanzettlich gegenständig, grün
Habitus/Wuchs: straff aufrecht
Wuchshöhe mit Blüten: 20 cm
Bodenansprüche: trocken / frisch
Standort:
Eigenschaft: Medizinal-Pflanze
Verwendung: Bienenfutterpflanze / für Steingärten geeignet
Tausendkorngewicht: 0,0101 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
99000
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
1 Gramm
Keimanleitung:

(16) Wie 15.), jedoch erfolgt hier die Keimung nicht so schnell und auch nicht immer so sehr gleichmäßig, aber doch meist problemlos.

(15) Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.

Dünger: Wenig (100-150 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten