DRACOCEPHALUM imberbe

Artikel 993 Von 2770
Zoom

DRACOCEPHALUM imberbe

Select Artikel-Nr. DA487
Portion(en)

Mengenbeschränkung

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Lebenszyklus: Staudig
Familie: Lamiaceae
Herkunft: Kasachstan und Tadschikistan bis nach Russland: grasige Hänge.
Besondere Merkmale: Leuchtend lilablaue Blüten mit langem Schlund. Schöne und unproblematische Pflanze für Steingarten und Beet. Erosionskontrolle. Attraktiv für Schmetterlinge und andere Bestäuber. Für naturnahen Gartenbau geeignet.
 
Hauptblütenfarbe: (violett / lila / blau)
Blütenfarbe: Leuchtend lilablau
Blütezeit: Juni - Juli
 
Winterhärtezonen: Z2 - Z7
Belaubung: Ungeteilt, rundlich-herzförmig, gekerbt, geädert, vitales grün.
Habitus/Wuchs: ausläuferbildend
Wuchshöhe mit Blüten: 15 cm
Pflanzenabstand: 20 cm
Bodenansprüche: frisch
Standort:
Eigenschaft: Bodendecker
Verwendung: für Steingärten geeignet
Tausendkorngewicht: 1,51515 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
660
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
5 Gramm
Keimanleitung:

(9) Keimt je nach Art und Herkunft schnell. Wenn jedoch nach 3–4 Wochen die Keimung nicht erfolgt, muß diese Herkunft einer Kühlperiode von 2–4 Wochen ausgesetzt werden. Für die im Himalaya beheimateten Meconopsis ist die Kühlperiode unerläßlich. Sie müssen auch nach erfolgter Keimung noch einige Wochen kühl, unter ca. +12°C, gehalten werden.

Topfgröße(n): 1 Jungpflanze für 8/9 cm Container
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten