HIBISCUS Moscheutos-Hybr. 'Galaxy'

Artikel 137 Von 285
Zoom
Bio Saatgut HIBISCUS Moscheutos-Hybr.  'Galaxy' Portion(en) (Bildrechte)

HIBISCUS Moscheutos-Hybr. 'Galaxy'

Roseneibisch
Select Artikel-Nr. HO212

Auch erhältlich als:

Verfügbar

Der Import dieser Waren in Ihr Land ist nur über das Landwirtschaftsministerium möglich. Daher müssen wir 125 EURO extra und 23,40 Euro für ein Pflanzenschutzzeugnis berechnen.

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Artikelausprägung: (Bio Saat DE-ÖKO-006)
Lebenszyklus: Staudig
Familie: Malvaceae
Herkunft: Gartenherkunft
Besondere Merkmale: Winterharte Selektion mit einzigartigem Farbenspiel und Blüten bis zu 25 cm im Durchmesser. Blüht bereits im ersten Jahr bei früher Aussaat, benötigt im Freiland aber zwei Jahre zur vollen Größe.
Historie: Selektion von Gilberg Farms.
 
Hauptblütenfarbe: (Mischung)
Blütenfarbe: Klar, mit mit rotem Auge: Von weiß, hellrosa, rosa, dkl.rosa, hell- bis dkl.rot
Blütezeit: Juni - Oktober
Blütenreaktion: blüht im 1. Jahr
 
Winterhärtezonen: Z5 - Z9
Belaubung: Eine Vielzahl unterschiedlicher Blattarten zeigen den Einfluß der genetischen Linien von H. moscheutos, H. coccineus und anderen.
Habitus/Wuchs: aufrecht / kräftig, starkwüchsig
Wuchshöhe mit Blüten: 120 cm
Pflanzenabstand: 90 cm
Bodenansprüche: feucht
Standort:
Eigenschaft: Blattschmuckpflanze / Solitärpflanze
Verwendung: Bienenfutterpflanze / Kübelpflanze
Tausendkorngewicht: 10 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
100
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
30 Gramm
Aussaatmenge / Platten: 2 - 3 pro Zelle
Plattengröße(n): 72 / 128
Keimanleitung:

(20) Diese Ausaaten sind sehr wärmebedürftig, +22°C oder auch höher, um ein gutes Keimergebnis zu erzielen. Mäßige, aber gleichmäßige Feuchtigkeit ist sehr wichtig. Gunnera allerdings möchte es besonders feucht (nicht naß) und besonders warm, ca. +24 bis +30°C.

Bester Aussaattermin
(nördl. Hemisphäre, Freiland):
Jederzeit
Aussaat bis Keimung: 3 - 8 Wochen
Keimung bis Pikieren: 4 - 8 Wochen
Pikieren bis Topfen: 6 - 10 Wochen
Rückschnitt beim Topfen: Ein- bis zweimal, zunächst beim Topfen und 4 Wochen später erneut, um die Pflanze kompakter zu halten.
Topfgröße(n): 1-2 Jungpflanzen für 11/12 cm Container / 2-3 Jungpflanzen für 15 cm Container
Vernalisation: Für eine Blüte im ersten Jahr ist keine Vernalisation notwendig.
Antreiben: Belichten Sie die Pflanzen ununterbrochen 16 Stunden/Tag. Während kurzer Wintertage sollte nachts eine Lichtphase von 4 Stunden zwischen 22.00 und 02.00 Uhr eingehalten werden. 6-8 Wochen bis zur Blüte.
Dünger: Hoch (200-250 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten