ANEMOPSIS californica

Zoom
Bio Saatgut ANEMOPSIS californica   Portion(en) (Bildrechte)

ANEMOPSIS californica

Eidechsenschwanz
(HOUTTUYNIA)
Select Artikel-Nr. AO534

Mengenbeschränkung

Eine Portion ist meist ausreichend für ca. 50 Pflanzen.
Bitte schalten Sie um auf Gramm für größere Mengen.



Pflanzenbeschreibung

Artikelausprägung: (Bio Saat DE-ÖKO-006)
Lebenszyklus: Staudig
Familie: Saururaceae
Herkunft: Nordamerika: Sumpf, Wasserrand, nasse Wiesen.
Besondere Merkmale: Eidechsenschwanz, Yerba Mansa, weiß, aromatisches, breites Laub. Für naturnahen Gartenbau geeignet, feuchte Bereiche, Sumpf, Wasserrand, Nasswiesen. Für pflegeleichte Pflanzungen.
Historie: Ein Extrakt aus der Wurzel und getrocknetes Pulver ist Bestandteil traditioneller Medizin.
 
Hauptblütenfarbe: (weiß / creme)
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: Juni - August
 
Winterhärtezonen: Z4 - Z8
Belaubung: breit, löffelförmig, kräftig
Habitus/Wuchs: ausläufertreibend / kräftig, starkwüchsig
Wuchshöhe mit Blüten: 35 cm
Pflanzenabstand: 20 cm
Bodenansprüche: feucht / sumpfig
Standort:
Eigenschaft: Medizinal-Pflanze / Teekraut
Tausendkorngewicht: 0,33898 Gramm
Samen pro Gramm
(entspricht nicht Anzahl der Pflanzen!):
2950
Saatgutbedarf für 1000 Pflanzen
(Bei Direktaussaat in Töpfe etc. wird eine größere Menge benötigt):
1 Gramm
Keimanleitung:

(9) Keimt je nach Art und Herkunft schnell. Wenn jedoch nach 3–4 Wochen die Keimung nicht erfolgt, muß diese Herkunft einer Kühlperiode von 2–4 Wochen ausgesetzt werden. Für die im Himalaya beheimateten Meconopsis ist die Kühlperiode unerläßlich. Sie müssen auch nach erfolgter Keimung noch einige Wochen kühl, unter ca. +12°C, gehalten werden.

Rückschnitt beim Topfen: Einmaliger Rückschnitt, um die Pflanze kompakter zu halten.
Topfgröße(n): 1-2 Jungpflanzen für 11/12 cm Container
Dünger: Mittel (150-200 ppm)
Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten