Lagerung und Aussaat von GOLDKORNSAMEN®

Lagerung: Vorbehandeltes Saatgut nicht längere Zeit aufbewahren, sondern baldmöglichst säen. Bis dahin sollten die Samen kühl verwahrt werden.
Aussaat: Goldkornsamen benötigen keine Kühlperiode mehr zur Aufhebung der Keimruhe. Die Samen nicht abdecken, aber andrücken. Licht fördert die Keimung. Für gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) sorgen. Die ideale Keimtemperatur beträgt +20°C. Nach der Keimung müssen die Sämlinge in den Monaten mit kurzen Tagen kühl stehen (+5°C bis +10°C), und dürfen keinesfalls Frost bekommen. In dieser Zeit ist es von großem Vorteil, wenn die Sämlinge mind. 12 Stunden Licht pro Tag erhalten. Dies erfordert eine zusätzliche Beleuchtung in den Wintermonaten.
unbehandeltunbehandeltbehandeltbehandelt


GOLDKORNSAMEN® - für eine zunehmende Zahl von Staudenproduzenten ist die Antwort offensichtlich.

 


Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten