Neuheiten 1993


  • Diese Mischung ist ein Color-Eldorado, eine paradiesische Farbenpracht! Von rot über rosa bis aprikosenfarben und von gelb über hellgelb bis zu beigen Farbtönen sowie reinweiß.

    'Colorado' ist nicht nur als Beetstaude oder Topfpflanze geeignet, sondern ist in erster Linie eine hervorragende Schnittblume, welche schon nach 3 Monaten Kulturzeit zum Blühen kommt und lange in der Vase hält. Nicht nur frisch geschnitten, sondern auch als Trockenblume hebt sich ACHILLEA 'Colorado' besonders hervor.


  • Eine der schönsten gefüllt blühenden Aquilegien, zeichnet sich durch die einfarbig weinroten Blüten aus, mit nur kurzem Sporn. 'Ruby Port' ist von kräftigem Wuchs und wird ca. 70 cm hoch, sehr apart. Geeignet auch für Schnitt.

  • Eine noch viel zu wenig bekannte und beachtete Silberdistel. Die silbrigweißen Blüten mit der bronzeroten Belaubung entwickeln ihre ganze Leuchtkraft von August bis Oktober. Eine ausgezeichnete Schnitt- und Trockenblume mit bis zu 50 cm langen Blütenstielen.
  • Art.No.: EA107


    Dieses in Nordamerika beheimatete, nur 10 cm hohe Erigeron verdient seinen Platz in jedem Steingarten. Aus dem Polster der blaugrünen fein gefiederten Blätter erscheinen von Juni bis Juli unzählige weiße, lavendelblau angehauchte Strahlenblüten mit gelber Scheibe.

  • 'Lovedream' bringt neue Pastellfarben wie bisher bei Lewisia tweedyi nicht gekannt. Diese Selektion ist besonders großblumig und bringt von April bis Juni zahlreiche Blüten von 8-10 cm im Durchmesser, von elfenbeinfarben, cremegelb bis zitronengelb und von aprikosenfarben bis zartrosa. Die fleischigen Blätter bilden eine sattgrüne Rosette.
  • Art.No.: INALA239


    Auf dem 45 cm hohen, grasartig beblätterten Stengel sitzen 7 bis zu 20 duftende Türkenbundblüten in glänzend siegellackroter Farbe. Diese Lilie eignet sich nicht nur für den Steingarten, sondern ist auch eine hervorragende Schnittblume.

  • Diese reichhaltige Mischung neuester Hybriden setzt den Flor der Frühjahrsphloxe fort und blüht bis zu Beginn von Phlox paniculata Ende August.

    Phlox x arendsii zeichnet sich aus durch besonders große Blütendolden von lavendelblau bis purpurrot und von rot über rosa bis zu reinweiß. Viele Varianten mit farbigem Auge sind enthalten. Ein Rückschnitt nach der Blüte bringt einen zweiten Flor im Herbst. Eine ausgezeichnete Schnittblume.

  • Reine Saat
    Artikeldetails PULSATILLA vulgaris  'Papageno'


    'Papageno' ist eine äußerst ungewöhnliche Form unter den Pulsatilla und fällt nicht nur durch die herrliche Farbskala dieser Mischung auf, sondern auch durch die zahlreichen, gefransten Blütenblätter mit zum Teil halbgefüllten Blütenglocken.

    Die Farbpalette reicht von reinweiß über creme, leuchtend rosa bis dunkelrot und von hellblau über blau bis dunkelviolett. Die Blätter dieser wüchsigen Sorte sind auffallend stark gefiedert und dicht silberhaarig, besonders zur Blütezeit von März bis Ende April.


  • 'Freckles' fällt besonders auf durch die porzellanblauen "Sommersprossen" auf den reinweißen Blüten, welche sehr zahlreich von April bis Ende Mai erscheinen. 'Freckles' ist sehr wüchsig in halbschattiger Lage.

Jelitto · Saatgut von über 3700 verschiedenen Arten und Sorten

 

*: zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten